Duo Kürbiscreme-Rote Rüben Suppe

suppe

Duo Kürbiscreme-Rote Rüben Suppe
Zutaten (für 4 Portionen)

  • 1 kleiner Hokkaido- od. Butternut-Kürbis
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, (ev. 2 Kartoffeln)
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • 1 Rote Rübe
  • Je ½ l Gemüsebrühe
  • 2 EL Öl (Raps- oder Olivenöl)
  • 2 Orangen (ausgepresst)
  • 100g Schlagobers od. Ersatz
  • Salz, Pfeffer, 1-2 TL Currypulver
  • 150g Sauerrahm
  • Frischkäse mit Kren
  • 4 EL Kürbiskerne

Zubereitung

  • Kürbis waschen/schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch klein würfeln, Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Ingwer schälen und reiben. Rote Rübe schälen und kleinwürfelig schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch in Öl in 2 Töpfen andünsten. 1. Topf: Kürbis und Karotten dazugeben, mitdünsten, mit Gemüsebrühe und Orangensaft aufgießen. Den Ingwer dazugeben, aufkochen und ca. 20 Min köcheln lassen. 2. Topf: Rote Rübenwürfel dazugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 30 Min. köcheln lassen.
  • Nach Ende der Garzeit beide Suppen mit dem Stabmixer pürieren. Schlagobers (oder Ersatz) dazugeben. Die Kürbiscremesuppe mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Die Rote Rübensuppe mit Frischkäsekren oder frisch geriebenen Kren/Kren im Glas abschmecken.
  • In getrennten Gläsern mit etwas Rahm und Kürbiskernen bzw. Frischkäse garniert servieren.

Tipp:
Durch das Mitkochen von kleingeschnittenen Kartoffeln wird die Suppe gut sämig. Schlagobers kann durch Rahm, Milch, Kokosmilch, Sojamilch ersetzt werden.

Nährwert je Portion: ca.167 kcal/KH: 17g , Fett: 8g, Eiweiß: 6g, Ballaststoffe: 6g