Fastengulasch

Rezept: Fastengulasch für ca. 4 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 roter und 1 gelber Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Packung Sauerkraut Natur ca. 350 g
  • 4 bis 5 Kartoffel
  • 500 ml Suppenbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • Gewürze: Paprika süß uns scharf, Kräutersalz, Pfeffer (oder Galgant), Currygewürz

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden bzw. klein hacken
  • Kartoffel gut waschen und mit der Schale in Würfel schneiden
  • Paprika und Karotten waschen und in Würfel schneiden
  • In einem großen Topf Zwiebel und Knoblauch mit Paprikapulver und Tomatenmark anschwitzen und mit Suppenbrühe aufgießen
  • Restliches Gemüse, Kartoffel, Sauerkraut und Gewürze beigeben
  • Ca. 30 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen
  • Sobald die Kartoffeln weich sind, ist es fertig
  • Eventuell nachwürzen

Tipp: das Gericht kann in einem Schraubglas sehr gut transportiert werden und eignet sich gut zum Mitnehmen in die Arbeit; wer es gerne scharf mag, kann eine Chilischote dazu geben oder mit Chili würzen

Guten Appetit