Zucchini Puffer

zucchinilaibchen

Zucchini-Kartoffelpuffer (2 Portionen)

 

Zutaten

  • 300 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Zucchini
  • 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 EL Olivenöl
  • Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Kümmel

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauchzehen sehr fein hacken
  • Kartoffeln schälen und mit den Zucchini grob raspeln und gut ausdrücken
  • Kartoffeln-Zucchini Masse mit Knoblauch, Zwiebeln und den Gewürzen vermischen
  • 1/2 EL Olivenöl erhitzen und aus der Masse Puffer/Plätzchen formen und in beschichteter Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten
  • Im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten bei 180 Grad fertig backen

Guten Appetit 

 

Tipp: die Puffer können auch fettarm im Backrohr zubereitet werden.

Dazu passt Soja-Joghurt Dip: 200 g Sojajoghurt natur mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Sesampaste mischen (alternativ griechisches Joghurt)

Nährwert je Puffer: ca. 85 kcal/KH: 7,8 g, Fett: 3,4 g, Eiweiß: 3,3 g