Haferflocken Schüsserl

Rezept: ca. 12 Haferflocken Schüsserl

Zutaten

  • 2 mittelgroße Bananen
  • 50 g Honig oder anderes Süßungsmittel
  • 125 g Hafer- oder Dinkelflocken oder gemischt
  • 250 g Naturjoghurt oder Ricotta
  • 125 g Beeren oder Obst nach Wahl (Himbeeren, Heidelbeeren, etc.)
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  • Honig  untermischen.
  • Haferflocken, Salz und Zimt vermengen und zu dem Bananen-Honig-Brei hinzufügen.
  • Alles gleichmäßig verbinden und je zwei EL des Breis in eine passende Form geben. (z.B. Cupcake, Espresso Tasse)
  • Mit den Fingern festdrücken und in der Mitte eine Mulde formen. (in diese Mulde kommt nachher das Joghurt hinein)
  • Anschließend für 10-15 Minuten bei 175 Grad backen.
  • Die Schüsseln aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Anschließend mit Natur Joghurt füllen.
  • Zum Schluss mit Obst garnieren.

Tipp:

Ideal für ein energiereiches Frühstück. Haferflocken, Bananen und Honig liefern Eisen, Magnesium, Vitamine und viele Ballaststoffe. Am besten sehr reife Bananen verwenden. Ich nehme statt dem Honig gerne eine zu den Früchten passende Marmelade. Die Schüsserln lassen sich auch mit Eis und Obstsalat sehr gut füllen.