Haferflocken Hütten Gaudi

haferflockenauflauf

Zutaten für ca. 6 Portionen

  • 3 Becher Hüttenkäse a 200 g
  • 1 Becher geriebene Walnüsse ca. 70 g
  • 2 große Zwiebel, 2-3 Zehen Knoblauch
  • 25 g Butter, 25 g Frischkäse mit Kräutern
  • 6 Becher Haferflocken ca. 420 g (Großblatt und Feinblatt gemischt)
  • 1 EL Bio Suppengewürz, 1 EL Tomatenmark
  • 3 Eier
  • Kräutersalz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben (Petersilie, Schnittlauch…)

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauchzehen sehr fein hacken.
  • Zwiebeln und Knoblauch in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten und auskühlen lassen
  • Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen
  • Eier, Butter, Frischkäse, Haferflocken, Nüsse, Zwiebeln, Knoblauch und Hüttenkäse vermischen und gut würzen.
  • Schnee unter die Masse heben, falls zu fest etwa  Mineralwasser hinzufügen.
  • Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und bei 180 Grad ca., 45 backen.
  • Mit einem Dipp aus Joghurt, Sauerrahm, Topfen mit Schnittlauch und Knoblauch servieren

Dazu passt sehr gut Blattsalat (Vogerlsalat, etc.).

Ernährungsinfo: Haferflocken sind sehr nährstoffreich und glutenarm. Hafer ist reich an Zink, Eisen, Magnesium, Biotin und Vitamin B1 und B6. Sehr gut für Nägel, Haare und Haut sowie als Nervennahrung und reich an Ballaststoffen. Hüttenkäse liefert wertvolles Kalzium und enthält gleichzeitig wenig Fett.

Nährwert je Portion: ca. 513 kcal/KH: 50 g, Fett: 21 g, Eiweiß: 28 g